Wie wäre es mit einer "Watch Party" mit "The Marvelous Mrs. Maisel"? Bei Amazon Prime Video kann man nun gemeinsam streamen - trotz Social Distancing

© Amazon

Kultur Medien
11/09/2020

Amazon startet "Watch Party" fürs gemeinsame Streamen

Über das Tool kann man mit bis zu 100 Freunden gleichzeitig Filme und Serien streamen.

Trotz Lockdown lassen sich mit Freunden Film- und Serienabende verbringen - zumindest virtuell. Amazon Prime Video hat nun auch hierzulande die Funktion "Watch Party" eingeführt. Dabei kann man mit bis zu 100 Freunden gleichzeitig streamen und nebenbei chatten.

Prime-Mitglieder können eine solche Party über den Browser starten. Dafür muss man auf Amazon den gewünschten Film oder die gewünschte Serie auswählen und auf den Button "Watch Party" klicken (rechts unten). Anschließend wird ein Einladungslink an die Gäste versandt. Alle Teilnehmer müssen dafür ein Prime-Abo besitzen.

Watch Partys auch für Disney+ und Netflix

Disney+ bietet seit Ende Oktober die Funktion "GroupWatch" an, über die insgesamt 7 Personen mit Disney+-Abo gemeinsam streamen können. Starten kann man den TV-Abend über das "GroupWatch"-Symbol in der Detailsseite des jeweiligen Films bzw. der jeweiligen Serie. Während des Streams können die Teilnehmer mit Emojis auf das Gesehene reagieren.

Auch Netflix-Kunden können über Distanz gemeinsam bingewatchen - allerdings nicht über den Streamingdienst selbst, sondern über die Chrome-Erweiterung "Teleparty" (früher Netflix-Party). Die muss zuvor von allen Teilnehmern installiert werden, bis zu 50 Personen mit Netflix-Abo können dann gemeinsam streamen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.