Pisa schaut fern
09/28/2020

Skiurlaub

"Pisa schaut fern": Wer will denn hinten aussehen wie 90? Der Wintertourismus hat ein Problem

von Peter Pisa

Bisher hat nur wenig gegen einen Skiurlaub gesprochen. Die Pandemie ist in den Griff zu kriegen. Aber jetzt ist ein Umstand bekannt geworden, der nachdenklich macht.

Das war, nachdem die ehemalige Skirennläuferin Michaela Kirchgasser einen Walzer getanzt hatte – gut getanzt, wie der vierte Zwischenrang bei den „Dancing Stars“ beweist. Auch die Jurorin hatte dafür eine lobende Bemerkung übrig, meinte aber, auf ein Problem hinweisen zu müssen, das Skifahrerinnen offenbar alle haben. Zu Michaela Kirchgasser, sie ist 35 Jahre alt, sagte sie: „Vorne sehen Sie wie ein junges Madl aus, 19. Von hinten 90. Ein bisschen Oma.“

Nun krümmte sich die Jurorin, um zu demonstrieren, wie erschreckend Skifahrerinnen aussehen.

Après-Ski ist ohnehin gesünder.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.