Kolumnen Wir schauen Fern
06/11/2020

Pfanne und Gabel

Can you forkerl?

von Guido Tartarotti

Grissemann und Stermann sind die lustigsten Kobolde, die das Fernsehen im Angebot hat. In „Willkommen Österreich“ traten sie gegen die Tischtennis-Europameisterin Liu Jia an – wobei die statt des Schlägers eine Bratpfanne benutzen musste (und trotzdem mehr Punkte machte).

Liu Jia erzählte, dass sie sich, als sie nach Österreich kam, bei der ersten Fahrt auf der Autobahn vor Schreck übergeben musste – weil sie nirgends Menschen, Fahrräder und Wolkenkratzer sah. Vielleicht ist das ja der entscheidende Unterschied zwischen Österreich und China: Wenig Fahrräder, Menschen, Hochhäuser, dafür besonders viel Autobahn.

Sehr schön war auch folgender Dialog zwischen Stermann und Herbert Prohaska: „Warst du ein guter Gabler?“ – „Wie bitte?“ Gemeint war: Konntest du gut gaberln? Dem Autor ist ein Mann bekannt, der sagte bei einem Fußballturnier im Ausland: „Can you forkerl?“ Könnt ihr gaberln?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.