Kolumnen Wir schauen Fern
08/17/2021

Mehr gräulich

Ein Sommergespräch im Regen - und Außerirdische in den "Liebesg'schichten".

von Guido Tartarotti

Das ORF-„Sommergespräch“ mit Werner Kogler war diesmal weniger ein Sommergespräch mit Werner Kogler, sondern eines mit Gewitter. Donner, Wetter, Blitz mischten sich ins Interview, oft an dramaturgisch guten Stellen (zum Beispiel bei „Hilfe vor Ort“), und wenn man ganz ehrlich ist: So ein Gewitter ist schon telegener als ein Politiker, auch wenn das Wetter gräulich ist.

Apropos: Bei „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ warb eine Daniela um einen neuen Partner und bekannte dabei, dass sie an die Existenz von Außerirdischen menschenähnlicher Gestalt glaube, aber davon ausgehe, dass deren Farbe „mehr gräulich“ sei. Und sie hält es für möglich, dass diese schreiend vor uns davonlaufen würden.

Es wäre ihnen nicht zu verdenken. Vielleicht sind sie aber auch ganz anders und  sitzen bald im „Sommergespräch“, ob gräulich oder nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.