Kolumnen Wir schauen Fern
02/02/2021

Kultur tut nicht weh

Peter Schneebergers gelungenes Debüt im "Kulturmontag": Gelassenheit, Baby!

von Guido Tartarotti

Zum ersten Mal moderierte der ORF-Kulturredakteur Peter Schneeberger den „Kulturmontag“. Und er tat das ruhig, sympathisch und kompetent. Es ist fein, dass sich im ORF die Gelassenheit immer mehr durchsetzt – jene Gelassenheit, die es auch so angenehm macht, einem Tobias Pötzelsberger, einem Jürgen Pettinger, einem Günther Mayr oder einer Susanne Schnabl zuzuhören. Und wer weiß, irgendwann muss man dann auch im Sport vielleicht nicht mehr schreien, um Spannung zu suggerieren?

Eine neue Reihe gibt es auch im „Kulturmontag“: „Ikonen Österreichs“. Unter dem Titel „Ruhm und Ruin der Habsburger“ ging es um Krönungsmäntel, Kronen und um ein ganz besonderes Auto. Und es war erstaunlich, wie kurzweilig und packend man anhand von Gegenständen Geschichte erzählen kann. Wieder einmal wurde bewiesen: Kultur tat gar nicht weh.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.