Kolumnen Wir schauen Fern
07/28/2021

Im „Kulturmontag spezial“ aus Salzburg wurden besonders viele Freundlichkeiten ausgetauscht.

von Peter Temel

Dass TV-Kulturjournalisten einen netteren Umgangston pflegen als ihre Kollegen bei einem Politiker-Interview zum U-Ausschuss, liegt in der Natur der Sache. Im „Kulturmontag spezial“ aus Salzburg wurden diesmal allerdings besonders viele Freundlichkeiten ausgetauscht.

Aber auch vollkommen zu Recht, denn dass die Sänger Davide Luciano und Anna Lucia Richter unmittelbar nach vier Stunden „Don Giovanni“ so beredt und klug Auskunft geben können und wollen, verdient tatsächlich Lob.

Auch „der Jedermann“ saß im Studio. Er wurde gefragt: „Herr Eidinger, Sie haben ja immer den Anspruch, zu leben, was Sie spielen ...“ Er sagte: „Das hab’ ich eigentlich gar nicht. Nö.“

Eidinger sagte dieses „Nö“ so unglaublich nett, ehrlich, begründete es klug, unheimlich durchdacht und ...

Habe ich schon gesagt, dass es im Kulturjournalismus manchmal ausgesprochen freundlich zugeht?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.