Kolumnen Wir schauen Fern
08/07/2020

Das Oa...

Plötzlich sagen alle raunend "das Virus" statt Corona.

von Guido Tartarotti

Eine  großartige Runde bei Barbara Stöckl: Ein Kabarettist, eine Schlagersängerin, ein Ex-Intendant und Profi-Grabredner und ein „Waldmensch“ reden unter anderem über den Tod.

Man kann der (vor Monaten aufgezeichneten), sehr spannenden Debatte aber kaum folgen, weil man ständig rufen will: Haltet Abstand! Ihr sitzt viel zu nah bei einander! Wo ist das Elefantenkalb! Das Virus infiziert nicht nur die Atemwege, es infiziert vor allem das Denken.

Übrigens: „Das Virus“. Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? In den Medien setzt sich immer mehr die raunende Bezeichnung „das Virus“ durch, wo man vorher „Corona“ oder „Covid“ gesagt hat (oder, wenn man von Beruf Experte ist, „SARS-CoV-2“). „Das Virus“ gibt diesem Schurken eine ganz merkwürdig intime Schwere, als rede man von einem verhaltensoriginellen, gefürchteten Onkel.

Wie wäre es stattdessen mit „dieses Oa...ch“?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.