Kolumnen Wir schauen Fern
07/07/2021

Das ewige Leben

Wer wird 150 Jahre alt?

von Guido Tartarotti

In der schönen Sendung „Kulturmontag“ sagte die Moderatorin Clarissa Stadler: „Dieser Tage wäre Marcel Proust 150 Jahre alt geworden.“

An dieser Stelle ist man geneigt, zu antworten: Nein, wäre er nicht. Denn niemand wird 150 Jahre alt, und die Möglichkeitsform „wäre“ setzt ja voraus, dass etwas möglich ist.

Aber vielleicht drückt sich in diesem Satz auch die für eine Kultursendung durchaus angemessene Auflehnung gegen die Realität aus: Wenn wir es oft genug sagen, vielleicht wird es ja möglich, dass manche Menschen 150 oder 300 Jahre alt werden. Der KURIER formulierte vor Jahren: „Kaiser Karl V. wäre heuer 500 geworden.“

Wir werden uns noch wundern, was alles möglich ist. Eine Gratiszeitung schrieb einmal: „2014  wird ein tolles Jahr. Das Stadtheim wird 50, das Stadttheater 220 und Stadtgründer Herzog Leopold V.  feiert seinen 820. Todestag.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.