© Getty Images/Marek Mnich/iStockphoto

Leben Essen & Trinken

Rezept in nur 15 Minuten: Erfrischendes Gurkeneis selbstgemacht

Eine Viertelstunde Vorbereitung, dann drei Stunden zum kühlen Genuss. Ein Rezept für 2 Portionen.

von Ingrid Teufl

06/12/2019, 04:00 AM

Zutaten

  • 4 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Spritzer Limettensaft
  • 1 große Gurke
  • 500 ml Joghurt (3,6 %)
  • Abrieb einer unbehandelten Limette

- Eier trennen und Eiweiß steif schlagen

- Eigelb mit Zucker schaumig rühren, dann Schlagobers steif schlagen

- Gurke schälen, klein raspeln und in einem Sieb ausdrücken (entwässern), dann mit einem Spritzer Limettensaft pürieren

- Eigelb, Eischnee, Schlagobers und das Joghurt vorsichtig vermischen. Das Gurkenpüree und die abgeriebene Limettenschale einrühren

- Für drei Stunden in einem flachen Gefäß im Tiefkühler gefrieren lassen

INHALTSSTOFFE pro 100 g Gurke roh
Brennwert: 12 kcal
Eiweiß: 0,6 g
Kohlehydrate: 1,8 g
Fett: 0,2 g
Ballaststoffe: 0,5 g

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Rezept in nur 15 Minuten: Erfrischendes Gurkeneis selbstgemacht | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat