© Twitter/Screenshot/trackingsharks

freizeit trending
07/03/2020

Virales Video: Raubvogel trägt Hai-ähnlichen Fisch durch die Lüfte

Bizarre Bilder spielten sich kürzlich an – beziehungsweise über – der südkalifornischen Küste ab.

Videoaufnahmen, die sich derzeit viral im Internet verbreiten, zeigen einen großen Raubvogel, der mit einen Hai-ähnlichen Fisch in den Krallen am Himmel kreist.

Die durchaus bedrohlich wirkenden Szenen spielten sich Medienberichten zufolge in Myrtle Beach, einem Urlaubsort an der Atlantikküste South Carolinas, ab.

"Weiß jemand, um welche Art von Vogel es sich handelt und hält er einen Hai?", zwitscherten die Betreiber des Twitter-Accounts @trackingsharks am Donnerstag und teilten auch das Video des Vogels. Wie die Daily Mail berichtet, wurde der Clip ursprünglich von einer Urlauberin namens Ashley White aufgenommen, bevor sie die Aufnahmen an "Tracking Sharks" weitergab.

Kein Hai

In den Kommentaren mutmaßen Experten, dass es sich bei dem Fisch wohl nicht um einen Hai handelt. Vielmehr könnte der Meeresbewohner ein Frauenfisch sein, wie etwa Wildtier-Experte Ed Killer auf Twitter postete. Frauenfische verfügen über eine markante Rückenflosse und können bis zu 1,10 Meter lang werden. Ihr Körper ist schlank und seitlich leicht abgeflacht.

Bei dem Vogel handelt sich es unterdessen höchstwahrscheinlich um einen Fischadler, erklärte David Barrett, ein Vogelbeobachter, der den Twitter-Account Manhattan Bird Alert betreibt, gegenüber der New York Post. Die Greifvogelart ist fast weltweit verbreitet und kommt auch in Mitteleuropa vor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.