Santa und seine Wichtel, im Wald von Gällivare

© Halbhuber Axel

freizeit Reise
12/25/2019

Also wo lebt der Weihnachtsmann nun wirklich?

Schauplatz Gällivare: In Schwedisch-Lappland liegt der Ort, an dem der Weihnachtsmann lebt. Einer von vielen.

von Axel Halbhuber

In Schwedisch-Lappland nimmt man den Disput um den einzig echten Wohnort des Weihnachtsmanns locker. An anderen Orten spürt man bei der Klärung, warum der Santa Claus wirklich ehrlich echt nur von hier sein kann, eine Verkrampftheit. Gällivare ist da anders. Die Schweden dort oben haben bezogen auf Kindermärchen eine Leichtigkeit.

Wenn du mit Pippi Langstrumpf und Nils Holgersson groß wurdest, kommt die Selbstreflexion ganz von selbst. Deswegen grinst der Mann im Winterponcho seinen Besuch wissend an, wenn er ihn per Schlitten durch den Winterwald führt. Das Grinsen soll sagen: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt. Mach einfach mit."

Alle Orte, die um das "Home of Santa"-Gütesiegel streiten, liegen übrigens am nördlichen Polarkreis.

1. Das finnische Rovaniemi ist das berühmteste und überladenste Santa-Wohnzimmer. Samt eigenem Village: santaclausvillage.info.

2. In Gällivare wird der Titel "Weihnachtsmann des Jahres" ausgefochten. Mit Rentierrennen und Geschenkliefern: facebook/santawintergames.

3. In Alaska liegt der Ort North Pole. Achtung: Im Santa House werden derzeit nur mehr eMails bearbeitet, steht auf santaclaushouse.com.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.