© EPA/JOEL CARRETT

freizeit Mode & Beauty
04/14/2020

Mit Ei: Topmodel verrät Rezept für glättende DIY-Gesichtsmaske

Wer nach Ostern noch ein rohes Ei zu verbrauchen hat, kann sich von Karolina Kurkovas Beauty-Routine inspirieren lassen.

Während die meisten am Osterwochenende ihre Eier verspeisten, schmierte sich Karolina Kurkova diese ins Gesicht. Das Topmodel veröffentlichte auf seinem Instagram-Account ein simples Rezept für eine selbstgemachte Gesichtsmaske.

Hierfür wird benötigt: 1 Eiweiß, 1 Esslöffel Joghurt, ein Schuss Honig. Alles miteinander vermengen und dünn auf die Haut auftragen.

"Ich liebe selbstgemachte Masken. Sie sind natürlich und dennoch effektiv", sagt die 36-Jährige in ihrem Video. Auch ihrer Mutter trägt sie ihre Mischung auf.

Kurkovas Fazit nach dem Abwaschen: "Meine Haut sieht so ebenmäßig aus, fast als wäre sie retuschiert worden."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Tipp: Das übrig gebliebene Eigelb kann mit etwas Olivenöl zu einer Haarmaske gegen trockene Spitzen verrührt werden. Die Mischung auf feuchtem Haar auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Danach mit kaltem Wasser auswaschen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.