© Getty Images/Robert Daly/iStockphoto

freizeit Mode & Beauty
01/22/2020

Faltenfrei: Immer mehr Frauen fragen beim Beauty-Doc nach Fox Eyes

Laut Simon Ourian, Dermatologe von Promis wie Kim Kardashian, ist die non-invasible Behandlung der Augen einer der größten Beautytrends.

"Die meisten fangen einfach zu spät mit Augenpflege an", sagte Susanne Kaufmann, Gründerin der gleichnamigen Kosmetikmarke, in einem KURIER-Interview auf den häufigsten Hautpflegefehler angesprochen. Ab dem 25. Lebensjahr sei die Pflege der Augenpartie essentiell. Jedoch gab die Beauty-Expertin auch zu, dass "die Faltenbildung vor allem genetisch bedingt ist".

Laser und Filler für geliftete Augen

Spezielle Cremen können bei der Vorbeugung helfen, sind die Falten jedoch erst einmal da, lassen sie sich nicht einfach wegcremen. Unters Messer muss sich dank moderner Methoden aber kaum jemand mehr legen. Einer der laut Simon Ourian, Dermatologe von Promis wie Kim Kardashian, aktuell beliebtesten Behandlungen sind sogenannte Nonsurgical Fox Eyes.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bei dieser Behandlung wird der Augenpartie ohne Einsatz eines Skalpells ein Lifting verpasst - und dadurch ein Fuchsaugen ähnelnder Effekt erzielt. Zuerst arbeitet der Star-Dermatologe mit Lasern, um die Haut direkt unter den Augenbrauen zu festigen.

"Anschließend kann ich noch Filler einsetzen, um unter den Augen für mehr Halt zu sorgen und sie anzuheben", erklärt Ourian im Gespräch mit der Daily Mail. "In manchen Fällen injiziere ich Filler auch entlang des Haaransatzes, um einen zusätzlichen Liftingeffekt zu erzielen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.