© Bottega Veneta

freizeit Mode & Beauty
08/12/2020

Das sind die vier wichtigsten Schmucktrends 2020

Zarte Fußkettchen und modernisierte Creolen stehen jetzt hoch im Kurs.

von Maria Zelenko

Trend 1: Massive Kreationen

Einst schweren Jungs vorbehalten, wird schwerer Schmuck heuer vor allem zu minimalistischen Outfits ausgeführt. Wichtig: Eine Statement-Kreation reicht aus – sonst wirkt es schnell überladen. Bei massiven Ketten und Ohrringen sollte auch das Make-up dezent ausfallen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Trend 2: Bedeutungsvolles

Ob passend zum eigenen Sternzeichen, mit religiösen Anhängern oder als Urlaubssouvenir (oder Vorfreude darauf): Ketten mit bedeutungsvollen Anhängern feiern ihr Comeback. Getragen werden sie im Büro oder in der Freizeit – gerne miteinander nach Lust und Laune kombiniert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Trend 3: Fesselschmeichler

Kein Schmuckstück ruft mehr „Sommer!“ als ein Fußkettchen. Gibt es heuer in cooler oder verspielter Variante. Über den Winter müssen die filigranen Stücke übrigens nicht in der Schmuckschatulle verschwinden. Einfach zu Pumps und über der schwarzen Strumpfhose tragen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Trend 4: Creolen 2.0

Jennifer Lopez trieb den Creolen-Trend Anfang der 2000er-Jahre auf den Höhepunkt. Jetzt sind die runden Ohrgehänge zurück auf der Bildfläche – nur nicht mehr so riesig wie jene der Latin-Queen und somit im Alltag deutlich tragbarer. Abends zu Versionen mit Steinchen greifen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.