© via REUTERS/Twin Catalyst

freizeit Leben, Liebe & Sex
10/28/2021

Jetzt gibt es das erste Unisex-Kondom für Mann und Frau

Im Dezember soll ein Kondom auf den Markt kommen, das auch von Frauen angewendet werden kann.

Ein Gynäkologe aus Malaysia hat das erste Kondom entwickelt, dass von Männern aber auch von Frauen benutzt werden kann.

Das zunächst etwas komplex aussehende Teil aus Polyurethan kann von Frauen in die Vagina eingeführt werden und an den Scheidenrand geklebt werden.

"Es ist im Grunde ein normales Kondom mit einer selbstklebenden Hülle", so Erfinder und Frauenarzt John Tang Ing Chinh. "Es ist ein Kondom mit einer klebenden Hülle, die an der Vagina oder dem Penis befestigt wird und den angrenzenden Bereich für zusätzlichen Schutz bedeckt."

Der Kleber wird auf einer Seite aufgetragen - beim Mann oder der Frau, daher unisex.

Das Material ist aus wasserdichtem und extrem dünnen Polyurethan, das auch für transparente Wundverbände benutzt wird. Im Dezember soll "Wondaleaf" auf den Markt kommen. Vorerst wohl nur in Asien. Um etwa drei Euro sind zwei Stück der Kondome erhältlich.

Videoanleitung

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.