© Getty Images/dageldog/iStockphoto

freizeit Essen & Trinken
03/14/2021

Kresse halten und einen gesunden Drink machen

Unser heutiges Cocktail-Rezept des Tages kommt ohne Alkohol aus und ist sehr würzig.

Kresse wird ja oft unter ihrem Wert geschlagen. Nachdem man das als Kind in der Schule und im Kindergarten auf Watte angebaut hat, verschwindet das gesunde Würzkraut oft aus dem Blickfeld. Dabei eignet sich der scharfe Geschmack hervorragend fürs Kochen. Und auch für leichte Drinks. Weil Fastenzeit ist, stellen wir hier einen ohne Alkohol vor. Nehmen Sie einen Bund Kresse, eine Salatgurke und

100 ml Selleriesaft und pürieren Sie das Ganze. Auf Eis mit Kresse und Gurkenscheibe servieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.