© Getty Images/iStockphoto/Mladenovic/iStockphoto

freizeit Essen & Trinken
04/20/2020

Hotspot: Profi-Werkzeug

Es schadet nicht, die Minimal-Ausstattung für einen gut gemixten Cocktail zu Hause zu haben.

Manche von uns haben derzeit vielleicht Online-Dates oder treffen sich über eine Konferenz-Plattform mit Freunden. Und wenn man ein Date hat oder sich mit Freunden trifft, ist ein gut gemixter Cocktail keine schlechte Idee. Außer, man ist dazu gezwungen, sich den Dirty Martini mit zwei ineinander gesteckten Wassergläsern zu mixen und ihn durch ein Teesieb abzuseihen. Geht, aber „Stil“ sieht anders aus. Tatsächlich schadet es nicht, eine Minimal-Ausstattung – Shaker, Messbecher, Eiszange, Barsieb – zu Hause zu haben, kostet nicht viel Geld, braucht nicht viel Platz, macht aber sehr viel Spaß.

www.rist.at, www.rechberger.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.