© Jan Frankl

freizeit

Clemens Maria Schreiner über Vogelmist und was dieser mit seinem Lieblingsbuch zu tun hat

Der Kabarettist über Vogelmist und was das mit seinem Lieblingsbuch zu tun hat.

von Sabine Edelbacher

10/08/2021, 07:00 AM

Wenn mir ein Vogel auf den Kopf scheißt, dann denke ich: „Gut, dass ich heute meine Haare nicht gewaschen habe!“ Ich bin radikaler Optimist. Wie Rutger Bregman, Autor meines aktuellen Lebensabschnittsbuches. Die unerhörte Prämisse: Der Mensch ist besser, als er denkt. Das Buch ist ein Kaleidoskop der vermeintlichen menschlichen Misere, das aus unzähligen Lichtblicken ein neues, positives Bild formt. Bregman argumentiert, was ich trotz Vogelmist schon lange glaube: Nur wer optimistisch denkt, ist Realist.

* Die aktuellen Termine des Kabarettisten und Moderators: www.rampensau.at
www.facebook.com/rampensau
Instagram @clemensmariaschreiner

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Clemens Maria Schreiner über Vogelmist und was dieser mit seinem Lieblingsbuch zu tun hat | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat