© Harald Schossmann

freizeit
01/08/2021

Buch der Woche: Lisbeth Bischoff über „Blattgeflüster“ von Hope Jahren

Die Journalistin und Adelsexpertin über ein Buch, das das faszinierende Lebewesen „Baum“ näher bringt

von Sabine Edelbacher

Der Same eines Baumes überlegt lange, Wurzeln zu schlagen. Mindestens ein Jahr. Aber auch problemlos hundert Jahre. Hat er sich entschieden, an diesem einen Ort die erste Wurzel auszustrecken, muss er bleiben. Auch wenn es für ihn der falsche Ort ist. Er kann nicht mehr gehen. Zum Unterschied: Der Mensch kann gehen. Nur ein Gedanke, den mir die US-Geo-Biologin Hope Jahren über das faszinierende Lebewesen „Baum“ näher gebracht hat – ein Liebesbeweis an die Natur.

* Das aktuelle Buch der Journalistin und Adelsexpertin: „Frauen für die Krone“,
www.amalthea.at
www.facebook.com/verlagamalthea
Instagram @amaltheaverlag

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Buch der Woche: Lisbeth Bischoff über „Blattgeflüster“ von Hope Jahren | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat