© Anita Schmid

freizeit
10/23/2020

Buch der Woche: Violetta Parisini

Die Singer-Songwriterin über „Der Gott der kleinen Dinge“ von Arundhati Roy

von Sabine Edelbacher

Ich lese viel und leidenschaftlich gern, gute Bücher inspirieren mich und erschließen mir neue Erfahrungswelten. Dies ist eines meiner Lieblingsbücher, es hat mich zutiefst berührt. Ich hab’ geweint und gelacht und die Verbindung aus Privatem und Politischem mit dem Herzen verstanden. Und als ich später durch Indien gereist bin, habe ich die Welt um mich genauer und differenzierter sehen können. Aber auch ohne bevorstehende Indien-Reise ist dieses Buch unglaublich schön und wertvoll.

*Die Singer-Songwriterin gibt ihr aktuelles Album „Alles bleibt“ im Wr. Konzerthaus: 3. November,
www.violettaparisini.at
www.facebook.com/violetta.parisini
Instagram @violettaparisini

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.