© Gianmaria Gava

freizeit

Buch der Woche: Franz Welser-Möst

Der Dirigent über „Das Wunder des Überlebens“ von Ernst Lothar

von Sabine Edelbacher

11/13/2020, 10:00 AM

Im heurigen Jahr war das mein Lieblingsbuch, das ich innerhalb von zwei Tagen verschlungen habe. Ernst Lothar war ein für die österreichische Kulturgeschichte unglaublich wichtiger Mensch. Der Verfasser von „Der Engel mit der Posaune“, Wegbegleiter von Max Reinhardt, Direktor der Josefstadt, des Burgtheaters und Mitglied des Salzburger Festspieldirektoriums schreibt in diesem Buch über sein Leben: eine unglaublich faszinierende Zeitreise im österreichischen Kulturleben vom Ende der Donaumonarchie bis 1960.

* Das aktuelle Buch des Dirigenten: „Als ich die Stille fand“, Brandstätter Verlag,
www.welsermoest.com
www.facebook.com/franzwelsermoest
www.brandstaetterverlag.com
www.facebook.com/Brandstaetter.Verlag
Instagram @brandstaetterverlag

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Buch der Woche: Franz Welser-Möst | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat