Mit Blick auf den Stephansdom kann man im SO Vienna nächtigen.

© Leisure Communications

Chronik Wien
01/21/2021

Wiener Hotels locken heimische Gäste mit Sonderpreisen

Die Tourismusinitiative "Erlebe Deine Hauptstadt. Wien" soll wieder Leben in die krisengebeutelte Hotellerie bringen.

Wer schon immer einmal im weltberühmten Hotel Sacher oder im, bei Film- und Musikstars besonders geschätzten, Park Hyatt übernachten wollte, dies ob der Zimmerpreise aber doch nicht getan hat, hat im Frühjahr Gelegenheit für ein außergewöhnliches Erlebnis. Im Rahmen der Tourismusinitiative „Erlebe Deine Hauptstadt. Wien bieten 30 Wiener Hotels von 19. März bis 25. Mai 2021 allen in Österreich lebenden Personen Übernachtungen zum Spezialpreis an.

Los geht es ab 110 Euro für zwei Übernachtungen für zwei Personen. Die Buchung ist ab 22. Jänner möglich. Das Angebot reicht von kleineren Häusern voll familiärer Atmosphäre, bis hin zu international bekannten Hotels wie Park Hyatt Vienna, Sacher Wien, Ritz Carlton, Imperial, Bristol oder Palais Hansen Kempinski.

Toni Faber führt durch den Stephansdom

Alle Pakete inkludieren zwei Nächtigungen für zwei Personen, ein Willkommenspaket mit Geschenken von Wiener Manufakturen, einen prickelnden Gruß von Schlumberger sowie die „Erlebe Deine Hauptstadt.Wien“-Card. Die VIP-Gästekarte bietet attraktive Rabatte und Ermäßigungen in beliebten Restaurants und Bars, Kulturinstitutionen, Sehenswürdigkeiten und in ausgesuchten Geschäften. Mehr als 100 Partner machen Gästen von „Erlebe Deine Hauptstadt.Wien heuer bis 31. Dezember ein besonderes Angebot.

Um den Aufenthalt in Wien perfekt zu machen, stehen für Hotelgäste heuer zudem kostenlos streng limitierte „Once In A Lifetime“-Erlebnisse zur Auswahl. Etwa eine Führung durch den Stephansdom mit Dompfarrer Toni Faber, eine Weinverkostung im privaten Keller des Traditionshauses „Zum Schwarzen Kameel“, eine Erlebnisführung durch die Scheer-Welt der traditionsreichen Schuh-Manufaktur, eine Besichtigung der Schatzkammer von Juwelier A.E. Köchert mit Pretiosen bekannter Persönlichkeiten sowie eine Verkostung bei Staud’s Wien freuen.

Zuversicht nach Horrorjahr

Für die heimische Hotellerie war 2020 (wie für viele anderen Branchen) ein wirtschaftliches Horrorjahr. Die Wiener Hotels verzeichneten 73,9 Prozent weniger Nächtigungen und einen Umsatzeinbruch von 74,4 Prozent. Mit der Covid-19-Impfung und dem angekündigten Fahrplan der Bundesregierung kehrt jetzt die Zuversicht zurück. Die Initiative "Erlebe Deine Hauptstadt. Wien" soll einen Startschuss in ein besseres Jahr setzen.

Daran beteiligt sind Hotels verschiedener Kategorien. Häuser voll familiärer Atmosphäre ab 110 Euro wie das Club Hotel Cortina oder das Hotel Stadion. Sogenannte Wohlfühlentdeckungen ab 160 Euro wie das Hilton Vienna Danube Waterfront, das Hotel Zeitgeist oder das Mercure Grand Hotel Biedermaier. Luxury Lifestyle Hotels ab 240 Euro: Andaz Vienna Am Belvedere, Hilton Vienna Park, Hilton Vienna Plaza, Hotel Regina, Hotel Royal, InterContinental Vienna, Mercure Seccession sowie Novotel Wien Hauptbahnhof.

Auch dabei sind Design- und First-Class-Hotels ab 320 Euro wie Das Triest, das Grand Ferdinand, das Hotel Steigenberger Herrengasse, das Marriott Vienna oder das Topazz Lamée- Und natürlich weltberühmte Luxushotels ab 490 Euro wie das Bristol Wien, das Imperial Wien, das Palais Hansen Kampinski, das Park Hyatt Vienna, das Sacher Wien, das Sans Souci, das SO/Vienna oder The Ritz-Carlton.

Risikolose Buchung

Die Buchung ist ab 22. Jänner 2021 auf erlebe-deine-hauptstadt.wien möglich. Aktuelle Informationen und Highlights werden auch auf Instagram und Facebook präsentiert.

Die Buchung ist für die Gäste vollkommen risikolos. Die Zahlung erfolgt erst direkt im Hotel. Damit entfällt im Fall erneuter Covid-19-Maßnahmen die aufwendige Rückabwicklung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.