© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Chronik Wien
09/17/2020

Wiener Hofburg: Jägerball ist abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Veranstaltung im kommenden Jahr nicht stattfinden.

von Teresa Sturm

Es hätte ein ganz besonderes Jubiläum in der Wiener Hofburg am 25. Jänner 2021 werden sollen: der 100. Jägerball. Nun wurde er coronabedingt abgesagt.

Verantwortung

„Wir übernehmen damit unseren Gästen und allen Mitwirkenden gegenüber Verantwortung, da die Gesundheit das höchste Gut ist", heißt es vom Vorstand des Vereins Grünes Kreuz, der das Event organisiert. Zu der Veranstaltung kommen normalerweise etwa 5.000 Gäste. Das sei zu Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich.

Vom Verein bleibe man optimistisch, dass man den 100. Jägerball am 31. Jänner 2022 nachholen könne.

Mehr Infos in Kürze.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.