Bildunterschrift

© Kurier/Juerg Christandl

Chronik Wien
07/20/2020

Wien-Simmering: Auto fährt Radfahrer an

Beide, die am Unfall beteiligt waren, weisen jegliche Schuld von sich.

Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger PKW-Lenker auf der Florian-Hedorfer Straße und wollte nach links in die Simmeringer Hauptstraße einbiegen. Beim Einbiegen erfasste er einen entgegenkommenden Radfahrer (47), der die Straße im Bereich des Schutzweges benützte.

Beide Beteiligten hatten laut Aussagen grünes Licht von der Verkehrsampel.

Schwere Verletzung

Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer am Arm schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Beamte des Verkehrsunfallkommandos untersuchten den Unfall. Hierbei wurde festgestellt, dass das beteiligte Fahrrad keine Beleuchtung hatte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.