Fahrraddiebstahl

© APA/dpa/Andreas Gebert / Andreas Gebert

Chronik Wien
03/17/2021

Wien-Mariahilf: Jugendliche Fahrraddiebe nach Fluchtversuch festgenommen

Die Burschen waren mit einem schon davor gestohlenen Fahrrad unterwegs.

Eine Zeugin beobachtete am Dienstagabend aus ihrer Wohnung in Wien-Mariahilf zwei Personen beim Versuch, mit einem Seitenschneider die Fahrradkette eines versperrten Fahrrads aufzubrechen. Sie rief die Polizei, doch bevor die Beamten eintrafen, ergriffen die beiden Verdächtigen die Flucht.

Die Polizisten konnten die beiden jedoch kurze Zeit später anhalten. Der 16-Jährige und der 17-Jährige ließen bei dem Fluchtversuch ein Fahrrad am Tatort zurück, das bereits davor als gestohlen gemeldet worden war.

Die Jugendlichen wurden wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls festgenommen und wegen der Nichteinhaltung der geltenden Covid-Verordnungen angezeigt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.