(Symbolbild)

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Wien
10/26/2020

Wien: Männer brachen Auto auf

Zwei Männer werden verdächtigt, in ein Auto eingebrochen zu sein. Einer davon konnte festgehalten werden.

Ein 23-jähriger und ein 34-jähriger Slowake stehen im Verdacht, in einen Pkw eingebrochen zu sein. Laut Aussendung der Polizei hätten die beiden die Autotür aufgebogen und mit einem technischen Hilfsmittel die Verriegelung überwunden.

Hilfe von Zeugen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die Tat und konnte einen der beiden bis zum Eintreffen der Polizisten festhalten. Der zweite wurde im Zuge eine Sofortfahndung festgenommen.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.