Themenbild: Medizin, Gesundheit, Krankenhaus, Krankenhaus Nord, Spital

© KURIER/Martin Stachl

Chronik Wien
01/15/2021

Wien-Fünfhaus: Fußgänger von Lkw angefahren

Der 40-Jährige wurde ins Spital gebracht.

Am Donnerstag wurde in der Kreuzung zwischen Stiegergasse und Diefenbachgasse in Rudolfsheim-Fünfhaus ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall verletzt. Laut ersten Erhebungen der Polizei soll der 40-jährige Fußgänger den einen ungeregelten Schutzweg überquert haben, als er von einem Klein-Lkw erfasst wurde.

Der Fußgänger wurde nach dem Zusammenstoß durch die Wiener Berufsrettung an der Unfallstelle notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Spital gebracht. Der 52-jährige Unfalllenker musste einen Alkoholtest machen, dieser war aber negativ.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.