THEMENBILD AUTODIEBSTAHL ZU PK " ZWEI JAHRE SOKO KFZ-BILANZ"

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
01/21/2021

Wien-Favoriten: Autoknacker nach kurzer Flucht festgenommen

Bei dem Mann soll es sich um einen Serientäter handeln.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden am Mittwoch von einem Zeugen verständigt, da ein Mann versucht haben soll, in ein geparktes Auto einzubrechen. Der Tatverdächtige schlug dabei die Heckscheibe des Fahrzeuges ein und flüchtete im Anschluss zu Fuß.

Im Zuge einer Sofortfahndung konnte der 32-jährige Bulgare im Bereich der Gudrunstraße angehalten und festgenommen werden. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen mutmaßlichen Serientäter, der wegen diverser Einbruchsdelikte von der Staatsanwaltschaft Wien zur Festnahme ausgeschrieben war.

Weiters bestand noch ein Festnahmeauftrag des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) gegen den Mann, da er sich unrechtmäßig im Bundesgebiet aufhält. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.