(Symbolbild)

© APA/Gindl

Chronik Wien

Überfall auf Tankstelle: Bewaffneter forderte Geld

Zu einem Überfall kam es in der Nacht auf Sonntag in Hietzing. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete.

von Sabine Salzmann

01/15/2023, 11:58 AM

Der Unbekannte betrat am Samstag kurz vor Mitternacht die Tankstelle und forderte vom Angestellten Geld. Er bedrohte ihn dabei mit einer Schusswaffe. Der Mitarbeiter kam der Forderung nach, worauf der Täter die Scheine an sich riss und die Flucht ergriff.

Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet. Bisher fehlt aber jede Spur. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht noch Zeugen. Hinweise können in jeder Dienststelle abgegeben werden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Überfall auf Tankstelle: Bewaffneter forderte Geld | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat