Überfall auf Tankstelle: Bewaffneter forderte Geld

Der Brand eines Bauernhofs in Göming (Flachgau) hat am Donnerstagabend für einen Großeinsatz von fast einem Dutzend Feuerwehren aus Salzburg und dem angrenzenden Bayern gesorgt.
Zu einem Überfall kam es in der Nacht auf Sonntag in Hietzing. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete.

Der Unbekannte betrat am Samstag kurz vor Mitternacht die Tankstelle und forderte vom Angestellten Geld. Er bedrohte ihn dabei mit einer Schusswaffe. Der Mitarbeiter kam der Forderung nach, worauf der Täter die Scheine an sich riss und die Flucht ergriff.

Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet. Bisher fehlt aber jede Spur. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht noch Zeugen. Hinweise können in jeder Dienststelle abgegeben werden.

Kommentare