++ THEMENBILD ++ TAXI

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Chronik Wien
06/16/2020

Streit über Fahrroute: Taxifahrer mit Messer bedroht

Der Fahrgast war laut Polizei alkoholisiert. Er wurde vorläufig festgenommen.

Ein Fahrgast bedrohte am Montagabend während der Fahrt auf der Weißgerberlände in Wien-Landstraße einen Taxilenker mit einem Messer. Der 55-Jährige sowie ein weiterer Fahrgast im Alter von 61 Jahren waren alkoholisiert.

Grund für die Auseinandersetzung dürfte eine Diskussion über die Fahrroute des 51-jährigen Taxlers gewesen sein. Der Taxilenker verständigte die Polizei. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Bei dem Vorfall wurde aber niemand verletzt.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.