© privat

Chronik Wien
12/02/2021

Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro gestohlen

Unbekannte sind in der Vorwoche in ein Einfamilienhaus in Hernals eingebrochen. Von ihnen fehlt jede Spur.

Bargeld, Gold und Schmuck mit einem geschätzten Wert von mehreren zehntausend Euro sind vergangene Woche bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Hernals gestohlen worden.

Unbekannte T√§ter nahmen laut Polizei tags√ľber unter anderem mehrere Goldarmreifen (Sch√§tzwert jeweils 2.000 bis 3.000 Euro) sowie eine mit Saphiren besetzte Armbanduhr (Wert zwischen 5.000 und 6.000 Euro) mit.

Das Landeskriminalamt Wien ermittelt, das Bundeskriminalamt fahndet nach dem Diebesgut.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.