THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
04/12/2021

Reumannplatz: Verdächtiger wegen schwerer Körperverletzung festgenommen

Der 29-Jährige versuchte erfolglos, zu flüchten.

Beamte der Bereitschaftseinheit Wien verfolgten in der Nacht auf Montag einen 29-jährigen Nigerianer, weil dieser zuvor bei einer Kontrolle plötzlich die Flucht ergriffen hatte. Der Mann konnte rasch angehalten werden.

Die Beamten stellten fest, dass gegen ihn eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand. Er wurde wegen des Verdachts der absichtlich schweren Körperverletzung gesucht.

Der Tatverdächtige wurde daraufhin festgenommen, er befindet sich in einer Justizanstalt.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Rettung und Feuerwehr in Wien mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.