© APA/HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
08/23/2019

Rauchverbot: Warum es in der Simmeringer SPÖ schwelt

Funktionäre aus dem 11. Bezirk kämpfen gegen das Rauchverbot, gegeneinander und gegen die FPÖ.

von Stefanie Rachbauer

Die Simmeringer Genossen geben keine Ruhe: Wie berichtet, hat sich eine Handvoll Funktionäre aus dem 11. Bezirk gegen das generelle Rauchverbot ausgesprochen. Sie verstoßen damit ganz absichtlich gegen die Parteilinie.

Obwohl sie sich einen Rüffel eingehandelt haben, bekräftigen die Funktionäre ihre Position jetzt in einem Facebook-Video.