© Polizei Wien

Chronik Wien
07/06/2020

Polizei stoppte mehrere Raser in Wien-Penzing

Ein Lenker war sogar mit 110 km/h in der 50er-Zone unterwegs.

Im Zuge eines Verkehrsschwerpunktes der Polizeiinspektion Albert-Schweitzer-Gasse kam es am Sonntag um die Mittagszeit zu mehreren Anzeigen wegen Geschwindigkeits√ľbertretungen.

Ein Pkw-Lenker wurde mit einer H√∂chstgeschwindigkeit von 110 km/h innerhalb des Ortsgebietes gemessen. Dem Lenker droht ein F√ľhrerscheinentzugsverfahren. Insgesamt wurden 15 Lenker im Bereich Mauerbachstra√üe wegen √ľberh√∂hter Geschwindigkeit angezeigt.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr oder Rettung mit dem t√§glichen KURIER-Newsletter:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare