© LPD Wien

Chronik Wien
04/26/2022

Pärchen stahl Luxus-Uhr aus Schließfach am Hauptbahnhof

Polizei fahndet jetzt mit Fotos nach den beiden Verdächtigen.

Ein Schließfach am Hauptbahnhof erwies sich für zwei Diebe als Goldgrube. Denn in diesem Schließfach befand sich unter anderem eine Luxus-Armbanduhr. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 25.000 Euro. Jetzt fahndet die Polizei mit Lichtbildern nach den beiden Tätern.

Der Zwischenfall ereignete sich bereits im vergangenen November. Die beiden Opfer hatten ihre Taschen in einem Schließfach verstaut. Allerdings dürften sie das Fach nicht ordnungsgemäß versperrt haben. Als sie wenige Stunden später zurückkehrten, waren ihre Taschen weg.

Doch in dem Bereich befanden sich Videokameras. Die Polizei wertete sie aus und stieß auf zwei Verdächtige - eine junge Frau und einen jungen Mann.

Die Polizei ersucht nun um Hinweise: Wer kann Angaben zu den beiden Personen auf den Bildern machen? Hinweise direkt an die Polizeiinspektion Am Hauptbahnhof unter 01/31310-56350.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare