Drug dealer taking  money

© Getty Images/iStockphoto / KatarzynaBialasiewicz/iStockphoto

Chronik Wien
07/11/2022

Mutmaßlicher Suchtgiftdealer festgenommen

Ein 20-jähriger Mann aus Afghanistan wurde beim Verkauf von Marihuana erwischt.

Beamte der Einsatzgruppe der Straßenkriminalität Wien beobachteten im zweiten Bezirk einen Mann beim Verkauf von Marihuana.

Die Polizisten hielten den 20-jährigen Mann aus Afghanistan und den mutmaßlichen Käufer, einen 29-jährigen österreichischen Staatsbürger, an.

Suchtmittel und Bargeld sichergestellt

Der 29-Jährige gestand ohne Umschweife, soeben fünf Gramm Marihuana von dem 20-Jährigen gekauft zu haben. Das Suchtmittel wurde sichergestellt.

Beim 20-Jährigen stellten die Beamten 250 Euro Bargeld und 4,3 Gramm Marihuana sicher. Er wurde vorläufig festgenommen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare