Beautiful golden Bracelet with diamonds

© Getty Images/iStockphoto / superb photo/iStockphoto

Chronik Wien

Mann soll Ex-Partnerin Schmuck und Uhren gestohlen haben

Gegen den 32-Jährigen bestand schon eine offene Haftstrafe von zweieinhalb Jahren.

10/20/2021, 11:43 AM

Im September hat eine 25-jährige Frau ihren ehemaligen Lebensgefährten angezeigt, da er aus ihrer Wohnung in der Schönbrunner Straße in Margareten diversen Schmuck, Uhren und Goldmünzen gestohlen haben soll.

Die Frau kannte den Nachnamen des Mannes nicht, trotzdem konnten die Beamten den Tatverdächtigen in Favoriten rasch ausforschen und festnehmen.

Bei einer Durchsuchung wurden bei dem 32-jährigen Libyer mehrere Goldmünzen, Schmuck sowie eine geringe Menge Drogen sichergestellt. Gegen den Mann bestand bereits eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen des Verdachts des Raubes sowie eine offene Haftstrafe von 30 Monaten aufgrund von Verstößen gegen das Suchtmittelgesetz.

Der Libyer bestreitet die Vorwürfe seiner ehemaligen Partnerin.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Mann soll Ex-Partnerin Schmuck und Uhren gestohlen haben | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat