THEMENBILD: RAUCHEN / RAUCHVERBOT / RAUCHERGESETZ

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
08/26/2021

Mann fragt nach Zigaretten und wird schwer verletzt

Die Wiener Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der einen 35-Jährigen schwer verletzt haben soll.

Kurz vor 5 Uhr wurde am Dienstagmorgen ein Mann mit schweren Verletzungen in ein Wiener Spital gebracht. 

Der 35-jährige Mann soll in der Wirerstraße in Wien-Favoriten einen ihm unbekannten Mann um Zigaretten gebeten haben und wurde mit einem Gegenstand attackiert und schwer verletzt. 

Laut der Polizei handelt es beim Unbekannten um einen Mann, der 35 bis 40 Jahre alt und 165 - 170 cm groß ist. Der Mann hat langes, blondes und lockiges Haar. Sachdienliche Hinweise, auch anonym, werden in jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.