© LPD Wien

Chronik Wien
07/01/2022

Mann beschädigte geparkten PKW und Lokaltür

Ein 39-Jähriger war in den frühen Morgenstunden außer Rand und Band: Zeugen alarmierten die Polizei.

In den frühen Morgenstunden wurde die Polizei zum Schwarzenbergplatz gerufen: Ein Mann schlug mit einem Schirmständer auf ein geparktes Fahrzeug ein. Die eintreffenden Polizisten ertappten den 39-jährigen ungarischen Staatsangehörigen dabei, als er mit dem Schirmständer die Eingangstüre eines Lokals beschädigte.

Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Bei ihm wurde eine Alkoholisierung von 1,6 Promille gemessen. Er zeigte sich nicht geständig.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare