Cardiac massage

© Getty Images/iStockphoto / Pixel_away/iStockphoto

Chronik Wien
01/04/2021

Kurz vor Silvester: Polizisten retten 83-jährigem Mann das Leben

Der Mann erlitt einen Herz-Kreislauf-Stillstand, die Beamten waren aber rasch vor Ort.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden am 30.12.2020 alarmiert, da ein 83- jähriger Mann in seiner Wohnung in Wien-Leopoldstadt einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten hatte. Die Polizisten begannen sofort mit einer Herz-Druck-Massage und konnten so erfolgreich reanimieren.

Der Mann wurde durch die Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich bereits am Weg der Besserung.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.