© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Wien
03/05/2020

Kupferdruckplatte aus dem Technischen Museum in Wien gestohlen

Einem Touristenführer ist der Diebstahl in dem Museum in Wien-Penzing Ende Februar aufgefallen.

Eine Kupferdruckplatte ist Ende Februar aus dem Technischen Museum in Wien gestohlen worden. Das Kunstwerk aus dem 19. Jahrhundert mit dem Titel „Ludwigs XVI. Letzter Tag“ dürfte zwischen 20. und 26. Februar aus dem Haus in der Mariahilfer Straße entwendet worden sein.

Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger fiel der Diebstahl einem Touristenführer auf. Der oder die unbekannten Täter wurden wegen schweren Diebstahls angezeigt. Der Wert der Kupferdruckplatte ist ein eher ideeller: Ihr Marktwert wurde mit rund 200 Euro angegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.