© Wiener Linien/Johannes Zinner

Chronik Wien
10/16/2020

Kein U4-Verkehr am Wochenende zwischen Karlsplatz und Landstraße

Aus Sicherheitsgründen werden die vier Jahrzehnte alten Schwellen und Weichen ausgetauscht.

Die Wiener Linien tauschen am Wochenende zwischen den U4-Stationen Karlsplatz und Stadtpark eine Weiche, rund 200 Schwellen und 150 Kubikmeter Gleisschotter, um den sicheren Betrieb garantieren zu können.

Aus diesem Grund verkehrt die grüne Linie zwischen Betriebsschluss am Freitag und Betriebsbeginn am Montag nur geteilt zwischen Hütteldorf und Karlsplatz bzw. Landstraße und Heiligenstadt.

Straßenbahnlinie 2 verstärkt

Während der Arbeiten ist die Straßenbahnlinie 2 als direkte Verbindung verstärkt unterwegs. Als weitere Alternativen stehen die U-Bahn-Linien U1 und U3 (Umsteigemöglichkeit bei der Station Stephansplatz) bzw. die U2 zwischen Schottenring und Karlsplatz zur Verfügung.

Die Fahrpläne sind hier zu finden: www.wienerlinien.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.