Grenzkontrolle

© APA/dpa/Patrick Seeger / Patrick Seeger

Chronik Wien
02/25/2021

Kein Führerschein, gestohlene Kennzeichen, auf Drogen: Lenker festgenommen

Die Polizei zog den Verdächtigen am Mittwoch in Wien-Favoriten aus dem Verkehr.

Polizisten der Wiener Landesverkehrsabteilung erkannten am Mittwoch in Wien-Favoriten ein schwarzes Auto, das mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs war. Die Beamten hielten den Fahrer an und führten eine Kontrolle durch. 

Der 39-jährige Fahrer soll keinen Führerschein besitzen, da ihm dieser bereits abgenommen worden war. Außerdem dürfte der Mann laut Polizei auf Drogen gewesen sein - ein Besuch beim Amtsarzt bestätigte dies. Der 39-Jährige hatte außerdem mehrere offene Verwaltungsstrafen zu bezahlen. Der Verdächtige musste sofort in Haft.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.