Verkehrskontrolle der Polizei

© Kurier / Gilbert Novy

Chronik Wien
07/14/2021

Jugendliche mit gestohlenem Auto bei Verkehrskontrolle erwischt

Bei der Festnahme der vier Burschen wurde außerdem Suchtgift sichergestellt.

Am Mittwoch um kurz nach Mitternacht wurden Polizisten im Bereich der Brigittenauer Lände im 20. Bezirk auf einen Lenker aufmerksam, der nur mit Begrenzungslicht unterwegs war und noch dazu dem vorderen Fahrzeug zu knapp auffuhr.

Wie sich herausstellte, hatte der Lenker auch keinen Führerschein. Als er gefragt wurde, woher er das Fahrzeug habe, verwickelte sich der junge Mann in Widersprüche. Die Beamten stellten schließlich fest, dass es sich um ein gestohlenes Auto handelte.  

Die vier Insassen, zwei 15-jährige Afghanen, ein 14-jähriger Syrer sowie ein 15-jähriger staatenloser Jugendlicher, wurden vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung eines Verdächtigen fanden die Polizisten Suchtgift, es folgten Anzeigen. Der Wagen wurde dem Besitzer übergeben. 

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.