© LPD Wien

Chronik Wien
07/29/2021

Hinweise in Wien erbeten: Seniorin seit Tagen vermisst

Die 82-Jährige ist am Sonntagfrüh aus dem Seniorenheim verschwunden.

Seit Sonntagfrüh ist eine 82-Jährige in Wien vermisst. Nach Angaben der Angehörigen sei die Frau kurz vor 9.00 Uhr aus einem Seniorenheim verschwunden, berichtete die Polizei. Sie sei auf Medikamente angewiesen, deren Nichteinnahme lebensbedrohend sein könne, und zudem an Demenz erkrankt. Die Fahndung verlief bisher erfolglos.

Hinweise erbeten

Die Polizei geht davon aus, dass sich die Seniorin in Wien aufhält. Es wird aber auch nicht ausgeschlossen, dass sie in Niederösterreich oder Steiermark unterwegs sein könnte. Hinweise zu ihrem Aufenthalt können beim Polizeinotruf 133 und in jeder Polizeidienststelle gegeben werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.