© LPD Wien

Chronik Wien
07/28/2020

Hausdurchsuchung in Wien-Hietzing: Dealer festgenommen

Die Ermittler stellten 650 Gramm Heroin sicher.

Das Wiener Landeskriminalamt hat am Samstag zwei Serben festgenommen, die verdächtigt werden, international mit Drogen gehandelt zu haben. Der Festnahme sollen laut Polizei "umfangreiche" Ermittlungen vorausgegangen sein. 

Festgenommen wurden die beiden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren bei einer Hausdurchsuchung in Wien-Hietzing. Dort fanden die Polizisten außerdem 650 Gramm Heroin und 580 Euro. Die mutmaßlichen Drogendealer wurden in eine Justizanstalt überstellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.