++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS: SITUATION IN WIEN

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
07/03/2020

Gesuchter Internetbetrüger am Mexikoplatz festgenommen

Die Bereitschaftseinheit erwischte den Mann am Donnerstag im Zuge einer Kontrolle.

Im Zuge von Personenkontrollen im Bereich des Mexikoplatzes in Wien-Leopoldstadt konnten Polizisten der Bereitschaftseinheit am Donnerstagvormittag einen gesuchten Mann anhalten. Der 45-jährige Slowake steht im Verdacht, mehrere Personen im Internet betrogen zu haben. 

Dabei verkaufte er diverse elektronische Gegenstände, versendete die Waren aber nach der Bezahlung nicht an die potenziellen Käufer. Er wurde festgenommen.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr oder Rettung mit dem täglichen KURIER-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.