© ESVÖ

Chronik Wien
09/26/2019

Gemeinsam zocken: Europas größtes "Fortnite"-Turnier in Wien

Das Turnier findet im Zuge der "Game City", Österreichs größter Gaming-Veranstaltung, von 18. bis 20. Oktober im Rathaus statt.

Fortnite - so nennt sich das Mulitplayer-Überlebens-Spiel, bei dem die Spieler auf einer Insel landen und sich gegen andere Mitspieler beweisen, indem sie Baumaterialien und nützliche Gegenstände sammeln und diese im Spiel geschickt einsetzen und sich gegen Angreifer verteidigen.

Es war 2018 das meistgespielte Computerspiel.

In wenigen Wochen findet Europas größtes Live-Turnier dieses Spiels im Wiener Rathaus statt - im Zuge der "Game City", das gab der eSport Verband Österreich (ESVÖ) nun bekannt.

Die "Game City", Österreichs größte Gaming-Veranstaltung, findet von 18. bis 20. Oktober und unter dem Motto „Verbindet" statt. Vergangenes Jahr kamen 81.000 Besucherinnen und Besucher, um zu „gamblen“, neue Hard- und Software zu testen, sich beraten zu lassen oder fachlich zum Thema Gaming zu diskutieren.

Gegen 5.000 Spieler behauptet

Damals fand auch die Fortnite-Turnier-Premiere statt. Der 17-jährige David „RLB Zoom“ Chojnacki setzte sich im entscheidenden Spiel gegen insgesamt über 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch.

50 Spielrunden wird es heuer geben. 30 zertifizierte Sports-Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter werden während des Turniers anwesend sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei dem Spielmodus "Battle Royale", der beim Turnier gespielt wird, konkurrieren in einem immer kleiner werdenden Kreis 100 Spieler, bis letztlich ein Sieger überbleibt.

Millionengewinne

Erst Ende Juli gewann übrigens der 17-jährige David „Aqua“ Wang aus Klagenfurt ein Millionenpreisgeld bei der Fortnite-Weltmeisterschaft in New York.

Wang setzte sich hierbei im Doppel mit seinem norwegischen Teamkollegen Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen gegen 49 andere Teams aus aller Welt durch.

Game City

18. bis 20 Oktober im Wiener Rathaus, Österreichs größte Gaming-Veranstaltung

Details zum Event gibt es hier.

Details zum eSport-Verband gibt es hier.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.