© Kurier / Gerhard Deutsch

Chronik Wien
12/29/2021

Festnahme nach Raub auf offener Straße in der Leopoldstadt

Die zwei Männer sollen einen 36-Jährigen angegriffen, verletzt und beraubt haben.

Zeugen riefen in der Nacht auf Dienstag die Polizei, nachdem sie eine körperliche Auseinandersetzung unter mehreren Männern beobachtet hatten. Vor Ort fanden die Beamten einen verletzten 36-Jährigen. Er soll zuvor von mehreren Männern angegriffen und beraubt worden sein.

Im Zuge einer Sofortfahndung forschte die Polizei zwei syrische Staatsangehörige im Alter von 25 und 27 Jahren aus. Beide wurden festgenommen. Das Opfer wurde von der Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und leicht verletzt in ein Spital gebracht. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.