© LPD Wien

Chronik Wien
10/15/2020

Fahndung: Mann soll in Vereinslokal an der Alten Donau eingebrochen sein

Die Wiener Polizei sucht einen Verdächtigen, der einen Schaden von über tausend Euro verursacht haben soll.

Die Wiener Polizei sucht derzeit nach einem Verdächtigen, der am 24. Oktober 2019 in der Arbeiterstrandbadstraße in Wien-Donaustadt in ein Vereinslokal eingebrochen sein soll. Dort soll der Mann aus einer Umkleidekabine zwei Handys und eine Armbanduhr gestohlen haben. Der Schaden beträgt über tausend Euro.

Eine Überwachungskamera filmte den Verdächtigen während der Tat - nun veröffentlichte die Polizei die Aufnahmen und ersucht um Hinweise, die zu dem Mann führen. Zeugen, denen der Verdächtige während oder nach seiner Flucht aufgefallen ist, werden ersucht, sich unter der Telefonnummer 01-31310-67620 oder - 67800 zu melden.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.